Covid-19 Hygienerichtlinien

Stand vom 16.08.2021 gültig ab 16.08.2021

Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen ab dem 16.08.2021:
  • Zur Teilnahme an unseren Gruppenkursen ist vor Betreten des Studios ein negativer Antigen-Schnelltest von einer offiziellen Stelle vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Du kannst auch selbst einen Schnelltest mitbringen und unter Aufsicht bei uns im Studio eigenständig durchführen. Beachte hierzu bitte, dass du frühzeitig vor Kursbeginn eintreffen solltest. Alternativ kann bei vollständiger Impfung und darauf folgender 14-tägiger Karenzzeit der Impfpass / eine Impfbescheinigung vorgelegt werden oder im Falle einer Genesung ein positiver PCR-Test, der mindestens vier Wochen und maximal sechs Monate alt ist.
Du hast dich für einen Kurs bei uns angemeldet. Was musst du jetzt aufgrund der Hygienevorschriften mitbringen und beachten? Du betrittst unser Studio, was ist zu beachten?

Wir desinfizieren den Boden und das Equipment nach jeder Stunde. Alle Kontaktflächen werden täglich gereinigt und desinfiziert. Über die Anmeldung in unserem Buchungssystem können wir im Fall einer Infizierung eine Kontaktverfolgung garantieren.

Mit der Anmeldung im Buchungssystem von VerticalArts versichere ich, dass ich die Hygieneregeln gelesen habe und mit diesen einverstanden bin.